TUI Cruises beauftragt TRACK für drei Kommunikationsbereiche

Hamburg, 28. Juni 2018 – Nach einem Pitch erhielt TRACK den Zuschlag von TUI Cruises für gleich drei Geschäftsbereiche: CRM, Trade Marketing und Product Communication. Hauptaufgabe der Hamburger Agentur ist es, für alle drei Bereiche ein strategisches und kreatives Gesamtkonzept zu entwickeln und für das Premiumangebot der „Mein Schiff“-Flotte zu realisieren.

Im Fokus der Zusammenarbeit stehen Strategien für automatisierte und datengetriebene CRM-Programme, die kontinuierliche Weiterentwicklung und Individualisierung der On-Board Medien sowie die Ausstattung der ca. 9.000 Reisebüros im deutschen Markt. Die Zusammenarbeit startete bereits im Mai 2018.

„TUI Cruises ist im Markt der Kreuzfahrten ein echtes Premium-Highlight. Wir freuen uns über die strategisch anspruchsvolle Aufgabe, das Unternehmen vor allem mit dem Gewinn und der Bindung neuer Kunden bei der Fortsetzung des beeindruckenden Wachstum zu unterstützen “, kommentiert Phillip Schilling, CEO  von TRACK.

Mit diesem Kunden setzt TRACK die Neugeschäftserfolge 2018 fort: Jüngst konnte die Agentur u.a. den kreativen globalen Lead-Etat für BMW Motorrad gewinnen sowie den CRM-Etat für das innovative Teegerät Temial von Vorwerk und den Etat der Community-Plattform von Aldi Süd.

Vorheriger Beitrag
TRACK Forward: Influencer sind die neuen Promis Plus
Nächster Beitrag
Reza Ramezani verstärkt die kreative Führungsspitze bei TRACK

Ähnliche Beiträge

Miles & More

Agentur
Hamburg, Februar 2017: TRACK löst damit Serviceplan One ab und unterstützt Miles & More zukünftig bei der kundenzentrierten Kommunikation. Die Miles & More GmbH, Betreiber des größten Vielflieger- und Prämienprogramms in Europa,…
weiter

L’Oréal Deutschland holt TRACK ins Team

Hamburg, März 2017: L’Oréal Deutschland baut mit TRACK als CRM Lead Agentur die digitale personalisierte Ansprache seiner Kunden über alle CRM-Kanäle aus. L’Oréal Deutschland holt TRACK ins Team, nachdem sich…
weiter
Menü