TRACK positioniert Barmenia als menschliche Versicherung

Hamburg, Juli 2019   –  Nach einem Pitch hat die Hamburger Agentur TRACK den Etat der Barmenia Versicherungen gewonnen. Die Barmenia zählt zu den großen unabhängigen Versicherungsgruppen in Deutschland und richtet sich sowohl an Privat- als auch an Firmenkunden.

Der neue Markenauftritt folgt der Leitidee „Barmenia. Einfach. Menschlich.” dies ist gleichzeitig der neue Claim. Auf Basis dieser Positionierung hat TRACK einen unverwechselbaren, differenzierenden Look geschaffen, der die Marke emotional inszeniert. Gerade im Versicherungsmarkt wird oft mit stereotypen Bildern gearbeitet, was Marken zunehmend austauschbar macht. Der neue Auftritt nutzt daher bewusst eine eigenständige Visualisierung und prägnante Botschaften, um die Zielgruppen zu erreichen.

Die Barmenia steht für Menschlichkeit. Und so geht es in der Kommunikation darum, diese Haltung nach außen und innen zu transportieren. Verdichtet wurde sie dabei in dem Leistungsversprechen „Machen wir gern”. Für den neuen Markenauftritt wird der erste Buchstabe der Barmenia – das große B – prominent eingesetzt. Er legt sich in unterschiedlichsten Lebenssituationen schützend um Kunden und Mitarbeiter und lässt sie die Situation unbeschwert erleben. Das Logo komplettiert den neuen Auftritt.

„In einem Markt, der durch Standardisierung, Kostendruck, Aggregatoren und Konsolidierung geprägt ist, hat sich die Barmenia entschieden, auf den Menschen und auf den persönlichen Vertrieb zu setzen. Das ist ziemlich einzigartig für eine Versicherung und deshalb haben wir das auch zum Leitgedanken unserer Kampagne gemacht”, kommentiert Phillip Schilling, CEO von TRACK.

„Der Satz ‚Machen wir gern’ bringt auf den Punkt, wie die Menschen bei der Barmenia denken und handeln. Ob es um ein Angebot, die Schadensabwicklung oder darum geht, den Versicherten einfach weiterzuhelfen. Das schafft Identität”, sagt Britta Poetzsch, CCO Campaign bei TRACK.

Der neue Markenauftritt wird nach und nach ausgerollt und wird zunächst vor allem in der Kundenliteratur, online und in den Geschäftsstellen zu sehen sein.

Vorheriger Beitrag
TRACK Forward: Design beeinflusst die Wahrnehmung
Nächster Beitrag
TRACK lässt für Lindt dunkle Chocolade fließen.

Ähnliche Beiträge

Menü