TRACK lässt für Lindt dunkle Chocolade fließen.

Hamburg, August 2019 – Die Hamburger Agentur TRACK konnte sich bei dem Pitch um ein internationales Projekt für ihren Stammkunden Lindt erfolgreich durchsetzen. Aufgabe war es, für die Dunkle-Chocolade-Range von Lindt Excellence einen neuen TV-Spot zu entwickeln, der auch im Ausland eingesetzt werden soll. Ab August wird er von allen großen deutschen TV-Sendern gezeigt.

Erzählt wird die Geschichte einer Frau, die nach einem anstrengenden Tag ihr verdientes Abendritual beginnt. Sie streift ihre Pumps ab, legt sich eine Vinylplatte auf und genießt bewusst die dunkle Chocolade von Lindt Excellence. Ihr intensives Geschmackserlebnis beim Genuss der Lindt Chocolade wird mit spektakulären Chocoladen-Bildern in Super-Slow-Motion illustriert.

Lindt Excellence Chocolade steht für dunkle Chocolade mit unterschiedlichen Cacao-Anteilen, so dass jeder „seine Lieblingschocolade“ entdecken kann. Die MILD-Varianten sprechen insbesondere diejenigen Verbraucher an, denen übliche dunkle Schokoladen zu bitter sind. Der Lindt Maître Chocolatier, der eine zentrale Rolle in der Lindt-Kampagne einnimmt, zeigt, wie durch extra langes „Conchieren“ die unerwünschten Bitterstoffe entweichen und somit ein vollmundiges, aber nicht zu bitteres Geschmackserlebnis entsteht.

„Dunkle Chocolade wählt man bewusst aus, die Verwender dieser Chocoladen sind anspruchsvolle Genießer. Genau sie wollen wir mit diesem Spot ins Herz treffen“, sagt Britta Poetzsch, CCO Campaign bei TRACK.

Regie bei dem Spot führte die Amerikanerin Karina Taira, die für ihre aufwendigen Food- und Beauty-Produktionen bekannt ist. Für die Produktion war The Marmalade, Hamburg, verantwortlich.

Vorheriger Beitrag
TRACK positioniert Barmenia als menschliche Versicherung
Nächster Beitrag
TRACK gewinnt Projekt der ADAC Versicherungen

Ähnliche Beiträge

Menü