TRACK kommt mit FERRERO ins CRM-Geschäft

Hamburg, April 2020 – In einer Wettbewerbspräsentation um das Consumer Engagement Program (CEP) von FERRERO Deutschland konnte TRACK auf ganzer Linie erfolgreich punkten. Die Hamburger Agentur wird sich künftig um die strategische Weiterentwicklung des Programms und die Realisierung der Engagementkampagnen für die einzelnen Marken kümmern. FERRERO ist auf dem deutschen Markt mit über 30 Marken vertreten, darunter nutella, kinder Riegel, hanuta, Mon Chéri und FERRERO Rocher.

Hintergrund des Pitches war die Entscheidung des Unternehmens, die direkten Kommunikationskanäle zu den Konsumenten weiter auszubauen und mehr individuellen Dialog zu ermöglichen. Beim FERRERO Consumer Engagement Program (CEP) laufen alle Fäden zu den CRM-Aktivitäten für sämtliche Marken sowie alle verfügbaren Informationen zu registrierten Konsumenten zusammen.

Schon jetzt werden pro Jahr über das Consumer Engagement Program (CEP) mehr als 40 mehrstufige E-Mail-Kampagnen versendet. Aber das CEP soll sich deutlich weiterentwickeln: Zukünftig sollen automatisierte E-Mail-Trigger konzipiert und umgesetzt werden, die sich entlang der gesamten Customer Journey ergeben. Die sukzessive Erweiterung des Kundenportals „MeinFERRERO“ ist ein weiterer wichtiger Meilenstein.

„Mit TRACK haben wir einen Agenturpartner an der Seite, der uns maßgeblich sowohl strategisch wie auch kreativ dabei unterstützt, mehr aus unserem Wissen über unsere Kunden zu machen. So können wir den Dialog noch individueller führen und die Kundenbeziehungen noch wertvoller gestalten“, sagt Eddy Perner, Senior Media Manager / CEP Manager von FERRERO.

„Wir sind natürlich stolz und freuen uns riesig, dass FERRERO uns dieses Aufgabenpaket anvertraut. Denn der direkte Zugang zu den eigenen Kunden über das Consumer Engagement Program ist in einer modernen Kommunikationswelt überaus relevant, um auch in Zukunft nachhaltig und effizient zu wachsen“, kommentiert Phillip Schilling, CEO von TRACK.

„Wir freuen uns darüber, gemeinsam mit den Experten von FERRERO Deutschland noch mehr relevante FERRERO Markenerlebnisse kreieren zu können“, ergänzt Reza Ramezani, CCO von TRACK.

Vorheriger Beitrag
TRACK bringt zu Ostern Kinderaugen zum Strahlen
Nächster Beitrag
TRACK arbeitet gerne für German Brand Award Gewinner

Ähnliche Beiträge

MINI John Cooper Works

TRACK bringt John Cooper Works auf Spur Als erfolgreiche Höchstleistungsmarke von MINI war es höchste Zeit für John Cooper Works, einen eigenen Bereich auf der Website zu bekommen. Mit vier…
weiter
Menü