Einmal Gold und dreimal Silber für TRACK beim Multimedia-Award

Gleich mit vier Arbeiten konnte TRACK beim renommierten Annual Multimedia Award punkten. Der Wettbewerb, der zum 25. Mal Awards für digitale Exzellenz vergeben hat, zeichnete das L’Oréal Newsletter-Projekt „Wie Beauty-Kommunikation die Krise schöner macht“ mit Silber aus. Ebenso Silber gewann die Service- und Content-Initiative #WeKeepYouGoing für Vodafone-Kunden. Für McDonald’s war TRACK gleich zweimal erfolgreich. Mit einem Silber-Award wurde die Kampagne #touchthis für kontaktloses bestellen und bezahlen belohnt. Sogar Gold gab es für das „McDonald’s App Icon: Die kleinste Werbefläche der Welt“.

Insgesamt vergab die Jury im Oktober 2020 11 Gold- und 25 Silber-Awards. Darüber hinaus wurden sechs Digital Talents geehrt.

Vorheriger Beitrag
TRACK schützt mit dem WWF die Wälder
Nächster Beitrag
THREE SIXTY und TRACK werben für den Energy Drink der Marke

Ähnliche Beiträge

Menü