TRACK erhält Auszeichnung beim German Brand Award

Jubel bei TRACK: Die Kampagne für CinemaxX „Jetzt ist Film“ wurde beim German Brand Award für „herausragende Markenarbeit“ prämiert. Sie erhielt eine Auszeichnung in der Kategorie – Excellence in Brand Strategy and Creation – Brand Communication – 360° Campaign.

Mit einem hochkarätig produzierten Spot hatte Deutschlands bekannteste Kinokette 2021 die Einmaligkeit des Kinoerlebnisses gefeiert. TRACK hatte dafür den Claim JETZT IST FILM entwickelt, der in Kombination mit starken Statements wie JETZT IST SINGLETASKING; JETZT IST KEIN KLICKEN, KEIN SWIPEN ODER LIKEN oder JETZT IST ANTI-ALLTAG auf den unterschiedlichsten Kanälen für Aufmerksamkeit sorgte. Dafür wurden berühmte Kinozitate verfremdet, wie zum Filmstart von „James Bond 007: Keine Zeit zu sterben“ die Motive MIT DER LIZENZ ZUM LIEGEN und SO VIELE FUNKTIONEN, DA WÄRE SELBST Q BEGEISTERT.

Der German Brand Award ist die Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung in Deutschland und gehört zu den renommiertesten Preisen des Landes. Die Jury setzt sich zusammen aus unabhängigen, interdisziplinären Expertinnen und Experten aus Unternehmen, Wissenschaft, Beratung, Dienstleistung und Agenturen. Ausgerichtet wird der German Brand Award vom Rat für Formgebung, eine unabhängige und international agierende Institution, die Unternehmen darin unterstützt, Design-und Markenkompetenz effizient zu kommunizieren, und die gleichzeitig darauf abzielt, das Designverständnis der breiten Öffentlichkeit zu stärken.

Vorheriger Beitrag
AUTODOC vergibt TV-Premiere an TRACK

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.
Menü