BMW Motorrad

Nach einer mehrstufigen Wettbewerbspräsentation hat das Münchner Unternehmen BMW Motorrad die Hamburger Agentur TRACK zur kreativen Lead-Agentur für den internationalen Kommunikations-Etat ernannt. Der gesamte Prozess wurde durch das Beratungsunternehmen Dr. Steiner & Carretero, Hamburg, begleitet.

TRACK wird den BMW Motorrad-Etat weltweit ab 1. Juni 2018 betreuen. Das Team um Britta Poetzsch, Chief Creative Officer Campaign, und Phillip Schilling, CEO, freut sich auf die neue Aufgabe.

Als Lead-Agentur verantwortet TRACK die Ausarbeitung und Umsetzung der Kommunikations-strategie und Kommunikationskonzepte in allen globalen Märkten sowie sämtliche Kreativ- und Kampagnenkonzepte etwa zur Einführung neuer Motorrad-Modelle, Services und After-Sale-Produkte.

Zur Aufgabe von TRACK als Lead-Agentur wird es auch gehören, mit allen anderen BMW Motorrad-Agenturen an Schnittstellen wie Markenführung, Digital, CRM, Brand Experience und Social Media interdisziplinär zusammenzuarbeiten und die Abstimmungsprozesse insgesamt partnerschaftlich zu koordinieren. Durch die Verknüpfung der Bereiche Marke, CRM und Digital verfügt TRACK bereits über großes Know-how im Orchestrieren komplexer Markenprozesse.

Ansprechpartner auf Kundenseite ist das Team Brand Communication und Customer Relationship Management.