TRACK verstärkt digitale Kompetenz durch Sabrina Molino Krumpa

Mit Sabrina Molino Krumpa, 37, baut die Hamburger Agentur TRACK ihr digitales Know-how weiter aus. Die erfahrene Beraterin kommt als Executive Director Digital Client Services für den Kunden MINI von Fluent Hamburg, wo sie als Director Digital Marketing fungierte.

Sabrina Molino Krumpa hat sich in den letzten zehn Jahren einen ausgezeichneten Ruf als Digitalkoriphäe erarbeitet. Durch ihre Zeit bei Jung von Matt/next bringt sie umfangreiche Expertise im Automotive Sektor (etwa BMW und Mercedes) mit. In ihrer Zeit bei SinnerSchrader und OgilvyOne konnte sie zudem Erfahrungen im FMCG-, IT-Bereich und Finanz-Markt sammeln, und arbeitete u.a. für Nestlé, IBM, die Deutsche Bank und maxblue. Übergreifend war sie für diverse Neugeschäftsgewinne als auch den Aufbau, die Führung und strategische Weiterentwicklung sowie den inhaltlichen Ausbau der Kunden verantwortlich. Mit ihren Teams betreute sie Themen wie internationale Rolloutprojekte, Redaktions- und Contentoptimierungen, digitale Kampagnen sowie den Relaunch der Plattformen hinsichtlich Nutzerführung sowie Contentaufbereitung.

Für mich gehört TRACK zu den modernsten und spannendsten Agenturen in Deutschland, weil sie durch die Verknüpfung von Marke, CRM und Digital zeitgemäße und effektive Antworten auf die komplexen Herausforderungen des Geschäfts unserer Kunden geben kann“ kommentiert Sabrina Molino Krumpa.